Darum braucht es Frauen in der (Bundes-) Politik!

In entspannter Atmosphäre wollen Claudia Dorka und Simone Rothermel, Gleichstellungsbeauftragte bei der Stadtverwaltung Neustadt an der Weinstraße, am 14. Juli 2021 Politikerinnen zu Wort kommen lassen, die sich auf Bundesebene engagieren wollen. Welche Themen sind diesen Frauen wichtig? Wie wollen sie auch für Frauen speziell auf Bundesebene agieren? Und wie war eigentlich der eigene Weg in die Politik?

Mit dabei sind

  • Mishbah Khan, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Landesliste RLP
  • Isabel Mackensen-Geis, SPD-Direktkandidatin für den Wahlkreis Neustadt-Speyer
  • Lena Hirschinger, CDU-Landesliste RLP

Das Gespräch findet am Mittwoch, 14. Juli 2021, um 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr im Garten der Villa Böhm (vor dem Haupteingang Richtung Villenstraße) statt. Der Eintritt ist frei, allerdings ist eine Voranmeldung (unter Angabe Name, Adresse, Telefonnummer)bis 11. Juli 2021 unter simone.rothermel@neustadt.euerforderlich. Bei schlechtem Wetter muss die Veranstaltung leider entfallen. Bereits angemeldete Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden in diesem Fall rechtzeitig informiert.

Alle Infos unter neustadt.eu

Eine Veranstaltung der Gleichstellungsbeauftragten der Stadtverwaltung Neustadt/Weinstraße.

Datum: Mittwoch, 14. Juli 2021
Beginn: 19:30 Uhr
Ort: Villa Böhm
Villenstraße 16
67433 Neustadt an der Weinstraße
Termin speichern: Google Kalender

« Zurück zur Terminübersicht

Artikel teilen

WhatsApp