Webinar: Was der Koalitionsvertrag für die Umweltpolitik bedeutet

Die Bundestagswahl 2021 brachte nach über 16 Jahren CDU-geführter Bundesregierung die Chance auf eine echte ökologische und gesellschaftliche Modernisierung mit sich. Der von der SPD, uns Grünen und der FDP ausgehandelte Koalitionsvertrag wird in vielen Bereichen viel diskutiert. Doch was bringt die Zukunft für den aktiven Naturschutz?

Zusammen mit wichtigen Akteuren aus der Zivilgesellschaft spricht Jutta Paulus darüber, welche Auswirkungen der Koalitionsvertrag auf die Artenvielfalt und den Erhalt natürlicher Lebensräume hat. 

  • Jörg-Andreas Krüger – Präsident des Naturschutzbundes Deutschland (NABU)
  • Verena Graichen, stellvertretende Vorsitzende des Bundes für Umwelt- und Naturschutz Deutschland (BUND)
  • Sophie Hirschelmann,  Michael Succow Stiftung, Moorexpertin

Ein Webinar von Jutta Paulus MdEP. Und hier geht’s zur Anmeldung »

Datum: Donnerstag, 9. Dezember 2021
Beginn: 19:00 Uhr
Termin speichern: Google Kalender

« Zurück zur Terminübersicht

Artikel teilen

WhatsApp