Danke, Landau!

Ein riesengroßes Dankeschön an die vielen Menschen in Landau, die uns ihr Vertrauen geschenkt und sich für uns GRÜNE entschieden haben. Mit 26,2 Prozent sind wir in den kommenden fünf Jahren die stärkste politische Kraft im Landauer Stadtrat.

GRÜNE stärkste Kraft in Landau  Quelle: Rheinpfalz

Wir sind überwältigt von diesem Rekordergebnis, aber auch von dem Zuspruch, den wir während des Wahlkampfs in den vergangenen Wochen und Monaten in der Stadt erfahren haben. Wir sind dafür angetreten, Klimaschutzmobilität, bezahlbaren Wohnraum für alle und den Stellenwert der Universitätsstadt in das Zentrum der Landauer Kommunalpolitik zu rücken. Dafür wurden wir gewählt und diesen Auftrag wollen wir erfüllen. DANKE LANDAU!

Die neue GRÜNE Fraktion

Die neu gewählte GRÜNE Fraktion ist jung (Durchschnittsalter: 29 Jahre) und hoch motiviert, Landau zu gestalten. Und wie versprochen sind mit sechs der elf Stadträt*innen über die Hälfte Frauen. Mit Lukas Hartmann, Sophia Marock und Christian Kolain finden sich auch drei erfahrende Stadträt*innen im neuen Rat wieder. Bunt gemischt vom Barbesitzer über die Psychologin, die Personalreferentin und den Pädagogen bis hin zu drei wissenschaftlichen Mitarbeiter*innnen und einem Winzer sind viele Berufsgruppen vertreten. Unten den neuen GRÜNEN Stadträt*innen finden sich zudem drei Studierende.

In der neuen Fraktion (im Bild von links nach rechts): Markus Heim, Bruno Leiner, Lea Heidbreder, Sophia Maroc, Kim Neumann, Jenni Follmann, Lukas Hartmann, Christian Kolain, Lea Sassnowski, Hannah Trippner und Julius Baur

Wahlkampfabschluss mit Robert Habeck

Einen tollen Abschluss unseres Wahlkampfs erlebten rund 400 Besucherinnen und Besucher beim Auftritt von Robert Habeck auf dem Landauer Rathausplatz. Der Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN sprach über Europa, beantwortete Fragen und staunte über das Engagement des Landauer Kreisverbands im Vorfeld der Europa- und Kommunalwahlen, insbesondere beim Haustürwahlkampf. Hier ist es uns gelungen, 95 Prozent des Stadtgebietes zu besuchen und über 5.000 Kontakte an Türen herzustellen – sicherlich ein nicht unwesentlicher Beitrag zu unserem Wahlerfolg.

Wahlparty im RIVA

Als neben dem Bezirkstags- und Europawahl-Ergebnis auch unser Landauer Ergebnis feststand, gab es ordentlich etwas zu feiern. Viele Dankesworte, kleine Wahlkampfanekdoten und vor allem gute Stimmung trafen im RIVA zusammen. Von Anfang an haben wir mit einem hochmotiviertem Team Wahlkampf gemacht. Und es war klar: Wir wollen uns den Herausforderungen unserer Zeit stellen und Landau gestalten. Dafür haben die Wählerinnen und Wähler nun den Grundstein gelegt. Wir nehmen diese neue Verantwortung mit viel Freude auf!

Verwandte Artikel