Solidarität mit der Ukraine

Etwa 1.000 Teilnehmende setzten gestern auf dem Landauer Rathausplatz ein starkes Zeichen gegen Putins Krieg und solidarisierten sich mit den Menschen in der Ukraine. „Bei diesem Völkerrechtsbruch stehen wir zusammen”, sagte unsere Fraktionsvorsitzende Lea Saßnowski. Lukas Hartman, Dezernent der Stadt Landau und grüner Oberbürgermeisterkandidat sprach sich für Solidarität mit der Ukraine aus und rief zu Spenden und Obdach für die vielen Tausend Geflüchteten auf. 

So kannst Du helfen

Schon jetzt ist klar, dass der russische Angriff großes Leid über die Bevölkerung der Ukraine bringt und viele vor dem Krieg fliehen oder vertrieben werden. Für die Landauer GRÜNEN ist klar: Wir stehen solidarisch an der Seite der Ukraine und Landau wird für alle Geflüchteten ein sicherer Hafen sein.

Wenn auch Du ganz privat oder gemeinsam mit Freund*innen oder Kolleg*innen aktiv werden möchtest, erfährst du hier wo und wie:

Humanitäre Soforthilfe für die Ukraine

Zusammen mit der ukrainischen Partnerorganisation Vostok SOS hat Libereco eine umfangreiche Hilfsaktion für die Ukraine gestartet. Es geht darum, die dringendsten Bedürfnisse der Menschen in der unmittelbaren Gefahrenzone zu decken. Diese mit Medikamenten und Verbandsmaterial zu versorgen, ihnen bei der Evakuierung zu helfen und temporäre Unterkünfte zu finden.

» https://www.lphr.org/humanitaere-soforthilfe-fuer-die-ukraine

Unterkünfte für Flüchtende in Landau

Die Stadt Landau bittet Hauseigentümerinnen und -eigentümer darum, ihr geeignete Wohnungen anzubieten. Kontakt ist das GML unter der E-Mail-Adresse wohnungsangebote@landau.de. Die Wohnungen werden dann geprüft und vom GML angemietet. Parallel dazu bereitet die Verwaltung als „Back-up“ die Einrichtung einer möglichen zentralen Notunterkunft vor.

» wohnungsangebote@landau.de

Schon mehr als 20.000 Menschen aus ganz Deutschland wollen Geflüchtete aus der Ukraine aufnehmen. Du kannst Übernachtungsplätze anbieten? Dann melde diese bitte über das Portal von elinor.network an.

» https://elinor.network/gastfreundschaft-ukraine

Weitere Spenden- und Unterstützungsmöglichkeiten

Die Organisation Liberico hat auf Ihrer Website weitere Inititiativen und Organisationen gesammelt, über die Du die ukrainische Bevölkerung auch aus dem Ausland direkt und indirekt unterstützen kannst.

» https://www.lphr.org/ukraine-hilfe

Du hast Infos oder Tipps zu Hilfsaktionen in Landau und der Südpfalz?
Dann freuen wir uns über Deinen Hinweis an hallo@gruene-landau.de!

Verwandte Artikel