GRÜN debattiert

Zweimal füllte sich der Gloria Kulturpalast in Landau als es hieß “GRÜN debattiert”. Über 140 Menschen folgten jeweils gebannt den zweistündigen Veranstaltungen.

Am ersten Abend trafen die GRÜNEN Spitzenkandidierenden Lea Saßnowksi und Lukas Hartmann auf Forian Maier und Magdalena Schwarzmüller von der SPD. Es war eine faire Diskussion zu den Themen Wohnen, Klimaschutz, Mobilität und Soziales. Moderiert wurde die Veranstaltung von Dr. Timo Werner, Geschäftsführer des Frank-Loeb Instituts.

Eine starke Debatte lieferten sich auch am zweiten Abend unsere Spitzendkandidierenden im Diskurs mit Oberbürgermeiser Thomas Hirsch und Peter Lerch von der CDU. Als Themen waren Wirtschaft, Klimaschutz, Stadtdörfer und Wohnen gesetzt.

Fotos “Grün debattiert mit Schwarz”: Rolf Epple

Verwandte Artikel