SchätzeN der Natur

In den letzten 30 Jahren ist die Zahl der Insekten um fast 80% zurückgegangen, mit gravierenden Folgen für unser gesamtes Ökosystem.

Um dem Thema auf den Grund zu gehen und Handlungsmöglichkeiten im Großen und Kleinen aufzuzeigen, haben wir im Mai – angelehnt an die rheinlandpfälzische Kampagne „SchätzeN der Natur“ – einen Aktionsstand zum Thema Artenvielfalt auf die Beine gestellt.

Auf dem ehemaligen Landesgartenschaugelände waren Jung und Alt eingeladen, sich über Möglichkeiten zum Schutz von Bienen, Hummeln & Co zu informieren. Highlight war das Pfannkuchen-Fahrrad von Felix, bei dem alle kostenlose, frisch zubereitete Pfannkuchen probieren durften. Zusätzlich gab es eine Bastelaktion (nicht nur) für Kinder. Hier konnten Samenkugeln für bienenfreundliche Wildblumenwiesen geformt und anschließend mit nach Hause genommen werden.

Verwandte Artikel