Infostand zum Bussystem in Landau

Großer Andrang beim GRÜNEN Infostand in der Innenstadt: Viele Bürgerinnen und Bürger haben heute die Gelegenheit genutzt, mit uns zum Bussystem in Landau ins Gespräch zu kommen.

Im kommenden Jahr soll das Linienbündel zum Landauer Bussystem neu ausgeschrieben werden. Um dies bestmöglich umzusetzen, haben wir heute Landauerinnen und Landauer gefragt, was ihre Erfahrungen mit dem aktuellen Bussystem sind und wo sie sich Verbesserungen erhoffen. Die Analyse der aktuellen Nutzung zeigt, dass einige Haltestellen in Landau nur sehr wenig frequentiert werden. Wir wollten daher wissen, ob auch weitere Wege zu Haltestellen zugunsten einer besseren Bustaktung auf positives Interesse stoßen würde. Viele Passantinnen und Passanten begrüßten eine solche Idee.

Abgesehen von der Taktung wurde anhand einer Stadtkarte viel über verbesserte Anbindungen zu Stadtgebieten wie dem Horst diskutiert. Insbesondere eine bessere Anbindung an das LaOla war ein vielgeäußerter Wunsch. Zur Frage “Wo drückt der Schuh” wurde von einigen die fehlenden Kapazitäten zu Schulzeiten genannt, die Anbindung an Industriegebiete oder auch der Ruf nach einer Innenstadtlinie mit günstigem Ticketpreisen laut.

Wir sind begeistert von der großen Resonanz auf das Thema und werden versuchen all die Punkte, in den kommenden Debatten zum Bussystem einfließen zu lassen. Klimaschutz bedarf einer Verkehrswende in Landau. Der ÖPNV kann und muss dabei eine tragende Rolle spielen.

Wir freuen uns auch über weitere Rückmeldungen zu dem Thema an hallo@gruene-landau.de

Verwandte Artikel